In-Ear-Kopfhörer

Unter allen Kopfhörer-Modelle sind die In-Ear-Kopfhörer mittlerweile die am meisten verkauften. Man bezeichnet diese Kopfhörerform auch als Earbud-Kopfhörer oder - auf Deutsch - Im-Ohr-Kopfhörer. Charakteristisches Merkmal dieser Modelle ist, dass sie über keinen Bügel verfügen, der über dem Kopf getragen wird. Auch stellt der In-Ear-Kopfhörer nicht die klassische Muschel dar, welche auf dem Ohr getragen wird. Vielmehr sind die Hörmuscheln bei diesen Kopfhörern besonders klein, so dass sie direkt in den Gehörgang eingeführt werden können und während dem Hören dort verbleiben.

Ein Problem ergibt sich allerdings bei dieser Bauform: Die Hersteller sind hinsichtlich der Größe der Hörmuscheln stets an die Größe des menschlichen Gehörgangs gebunden. Die Technik zur Schallwellenübertragung muss also auf kleinstem Raum untergebracht werden. Ist diese Technik nicht hochwertig genug gestaltet, so wird der Kopfhörer am Ende nur einen sehr bescheidenen Klang aufweisen.

Deshalb ist es bei In-Ear-Kopfhörern besonders wichtig, auf ein qualitativ gutes Modell zu setzen. Zwar zählt diese Kopfhörerform mittlerweile zu den billigsten auf dem Markt (im Handel gibt es In-Ear-Kopfhörer schon für deutlich unter 10.- €), Billigmodelle taugen jedoch trotz weiterentwickelter Technik immer noch nicht viel. Davon können auch Menschen ein Lied singen, die sich beispielsweise einen MP3-Player oder ein Smartphone zulegen, bei denen fast immer von Werk aus ein solcher Kopfhörer beigelegt ist. Diese Zubehörteile sind jedoch meist von eher geringer Qualität.

Weiterhin ist es wichtig, aus welchem Material die Hörmuschel bei einem In-Ear-Kopfhörer hergestellt ist. Die einfachen Modelle verfügen über ein schlichtes Kunststoffgehäuse, das relativ hart ist und im Gehörgang Druckstellen verursachen kann. Bei den Modellen in höheren Preisklassen ist diese Gefahr wesentlich geringer, hier sind die Muscheln meist aus einem weicheren Material wie Silikon oder weichem Acrylkunststoff hergestellt. Inzwischen gibt es sogar Hersteller, die In-Ear-Kopfhörer als Maßanfertigung anbieten. Dabei wird zunächst ein Abdruck des Gehörgangs des Käufers genommen, anschließend werden die Muscheln genau darauf abgestimmt und entsprechend hochwertig gefertigt.





[ © Das Copyright liegt bei www.kopfhoerer-store.de | KOPFHÖRER, ... alles was Sie zu Headphones wissen müssen]

Einleitung

© www.kopfhoerer-store.de