Sport-Kopfhörer

Mittlerweile ist es sehr beliebt, bei sportlichen Aktivitäten Musik über einen Kopfhörer zu hören. Schließlich macht das Training mit den passenden Tracks gleich viel mehr Spaß, die Zeit vergeht schneller, und der Sport ist längst nicht mehr so langweilig wie zuvor. Ob beim Joggen, Radfahren oder im Fitnessstudio- überall sieht man heute Menschen, die ihren Sport mit passender Musik bereichern.

Doch muss man dafür einen besonderen Kopfhörer verwenden? Oder tut es auch das übliche Modell, welches man zuhause oder am Arbeitsplatz benutzt?

Während sportlicher Aktivitäten sind Kopfhörer in der Regel besonderen Belastungen ausgesetzt. Beispiel Joggen: Der ganze Körper befindet sich bei diesem Sport in Bewegung, also auch der Kopfhörer, den man währenddessen trägt. Und daher sollte ein solcher Kopfhörer auch speziell dafür ausgelegt sein, Erschütterungen zu vertragen und dabei nichts von seiner Klangqualität zu verlieren. Aus diesem Grund sind Sport-Kopfhörer oftmals wesentlich robuster gefertigt als herkömmliche Kopfhörermodelle. Sie vertragen auch grobe Stöße und verfügen meist über ein Gehäuse, das zumindest gegen Spritzwasser gut geschützt ist.

Sport-Kopfhörer gibt es mittlerweile in vielen verschiedenen Größen, Ausführungen und Preisklassen. Beim Kauf sollte man darauf achten, dass der Kopfhörer möglichst fest am Ohr anliegt, aber keine Druckstellen oder ähnliches verursacht. Ist der Druck zu gering, so besteht ständig die Gefahr, dass der Kopfhörer schon bei geringen Erschütterungen vom Ohr rutscht. Viele Sportler schwören mittlerweile auf spezielle Sport-Kopfhörer, bei denen die Muschel nicht auf dem Ohr sitzt, sondern in den Gehörgang eingeführt wird. Wer sich damit anfreunden kann, erhält ein perfekt auf die Anforderungen zugeschnittenes Kopfhörermodell.

Da man beim Sport in der Regel viel schwitzt, sollte ein passendes Material für den Sport-Kopfhörer gewählt werden. Qualitativ gute Modelle verfügen in der Regel über ein Gehäuse aus hochwertigem Kunststoff oder Gummi beziehungsweise Latex. Billige Kunststoffe mit scharfen Graten sollten nach Möglichkeit vermieden werden, sie können außerdem bei einigen Trägern Hautreizungen und Allergien auslösen.





[ © Das Copyright liegt bei www.kopfhoerer-store.de | KOPFHÖRER, ... alles was Sie zu Headphones wissen müssen]

Einleitung

© www.kopfhoerer-store.de