Denon

Die Marke Denon kennen heute sicherlich viele noch aus ihrer Jugend. Sie war einst insbesondere im Bereich der Plattenspieler führend in aller Welt. Was viele nicht wissen: Noch heute produziert Denon Plattenspieler, obwohl eigentlich gar keine Schallplatten mehr verkauft werden. Es gibt jedoch noch genug Fans in allen Ländern, die Platten auf Flohmärkten erwerben und sich große Sammlungen immer wieder anhören möchten. Aus diesem Grund ist der Absatz an neuen Schallplattenspielern der Marke Denon gar nicht mal so schlecht.

Gegründet wurde Denon bereits im Jahr 1910 in den USA. Während man am Anfang alle möglichen Arten von Elektrogeräten produzierte, spezialisierte man sich schnell auf den Musikbereich und brachte im Laufe der Jahre zahlreiche Innovationen auf den Markt. Nachdem die Marke ihren kommerziellen Höhepunkt in den 1970er und 80er-Jahren hatte, ging der Absatz an Produkten danach wieder stark zurück. Kurzerhand machte man aus der Not eine Tugend und spezialisierte sich auf einen Bereiche: Equipment für DJ´s und Profi-Musiker.

So hält der Hersteller heute in seinem Sortiment unter anderem Mischpulte, Endstufen, spezielle CD-Wechsler, Controller und eben auch Kopfhörer parat. Allen Geräten gemeinsam sind der professionelle Anspruch und die dementsprechende Materialauswahl. Mit dem Kauf eines Denon-Kopfhörers können Sie sicher sein, auf viele Jahre Erfahrung zu setzen und eines der besten Produkte zu erwerben.

Führende Musiker und vor allem Disc Jockeys setzen auch heute noch auf Geräte von Denon und schwören auf diese. Gerade bei der Studiotechnik sind viele Musiker nicht bereit, Kompromisse zu machen und bleiben der Marke ein Leben lang treu.









[ © Das Copyright liegt bei www.kopfhoerer-store.de | KOPFHÖRER, ... alles was Sie zu Headphones wissen müssen]

Einleitung

© www.kopfhoerer-store.de